MFP AKTIVKOHLEBLOCKFILTER

erDiese Aktivkohle-Blockfilter aus den USA (dem Pionierland der Wasseraufbereitung), aus feinstem Aktivkohlestaub produzierte feste homogene Formkörper sind durch die außergewöhnliche Adsorptionsfähigkeit im Vergleich zu gewöhnlichen Aktivkohleschüttungen gekennzeichnet. Die Eigenfläche der Aktivkohleblockfilter ist zweimal größer als die der Granulataktivkohlefilter. Infolge dessen hat die Filterpatrone eine längere Lebensdauer und eine erhöhte Adsorptionskapazität. Diese Filterkartuschen sichern eine Filtration feinster Partikel bis zu einer Größe von 0,15 µm, 1 µm, 5 µm oder 10µm. Sie sind besonders empfehlenswert für die Reduzierung von Chlor und organischen Verunreinigungen. Die Filterpatrone entnehmen mindestens 99% Chlor, sowie mindestens 96% Blei aus dem Wasser.


- NSF, FDA Anerkennung
- Betriebstemperatur 2°C-45°C
- Kapazität ca. 8.000 Liter oder 6 Monate* (je nachdem was zuerst erreicht wird)
- Druckabfall: 0,2-0,4 bar
- Durchfluss: ca. 6-8 Liter pro Minute (abhängig vom Leitungsdruck)
- passend für alle 10" Filtergehäuse
- Filterfeinheit: 0,15 µm (Aktivkohleblock mit Hohlfasermembran) oder
- Filterfeinheit: 1µm aus Aktivkohle von Kokosnussschalen oder
- Filterfeinheit: 5µm Aktivkohleblock
- Filtefeinheit: 10µm Aktivkohleblock

* abhängig von der Wasserqualität und Art der Verunreinigungen.




Anzahl:   St

Auf den Notitzblock

Preis in anderen Währungen


Vorfilter (Nylon)
Aktivkohlegranulatfilter